Vorstudie Engineering Anlagenbau After Sales Adjustment

Chemie-, Lebensmittel-, Getränke und Pharma-Industrie

Sie wollen mehr darüber erfahren, dann kontaktieren Sie uns – wir beraten Sie gerne.

ALUMINAL GmbH und Co. KG – ANLAGENSKALIERUNG

Scale up vom Labor bis zum Produktionsmaßstab im Bereich Galvanische Aluminiumabscheidung.

Aufbauend auf mehreren Anlagengrößen angefangen von der 2 Liter Labor-Zelle, über die 20L Glovebox, einer 200L Pilotanlage und einer 1000L Technikumsanlage wurde das Verfahren ALUMINAL über die Jahre bis zur großen Produktionsanlage mit einem Badvolumen von über 5.000L hoch skaliert.

Im Jahr 2004 wurde in Montabaur ein neues Produktionswerk mit einer Fläche von 45.000m2 errichtet.

Größe ist kein Wert an sich – aber oft eine Herausforderung!

Technische Daten:

  • Über 750to Stahlkonstruktionen, Bühnen, Treppen, Beschichtungshauben, etc.
  • 2 Stück gasdichte Beschichtungshauben mit 40m Länge, 6m Höhe und 4m Breite
  • 25km Rohrleitung in 8 Tankräumen und der Produktionshalle (Nennweiten DN15-DB250)
  • 150km Kabel und Leitungen
  • ca. 1.000 Hand- und Automatikarmaturen
  • LKW Tankstraße für die Verladung von Lösemittel und Metallalkylen
  • ca. 90.000L Metallalkyle gelöst in Toluol
  • ca. 110.000L Lösemittel zur Vorreinigung der Teile
  • Taktzeit 7min
  • Max. Warenträgergewicht 1.200kg
  • Max. Trommelvolumen 300kg (1.200kg pro Warenträger bei 4-fach Trommel)
  • Jahreskapazität der Anlage: 2Mio. Quadratmeter Oberfläche

Unsere Hauptaufgaben:

  • Basic Engineering
  • Detail Engineering
  • Projektleitung
  • Umsetzung
  • Prozessoptimierung
  • Instandhaltung

ALUMINAL GmbH und Co. KG besitzt das weltweite Patent für die galvanische Oberflächenbeschichtung mit reinem Aluminium und ist weltweit das einzige Unternehmen, das den Prozess der galvanischen Aluminiumbeschichtung im industriellen Maßstab umgesetzt hat.

Auftraggeber: ALUMINAL GmbH und Co. KG

Endkunde: ALUMINAL GmbH und Co. KG